CASA CORAZZA

GRADO
CIVIDALE
LE GROTTE
ISOLA DELLA CONA
PALMANOVA
TRIESTE
GEMONA
VILLA MANIN


GRADO

Das Flair Grados liegt darin, dass man die zauberhafte alte historische Welt mit einem entspannenden Urlaub verbinden kann. Grado ist so schön, dass man es als Goldene Insel oder auch als Sonneninsel kennt. Grado erfüllt mit Stil und Gastfreundschaft den Wunsch nach Entspannung, Unterhaltung und Wohlgefühl von allen Erwachsenen und Kindern.
Die Lagune von Grado stellt das weiter östlich liegende Strecke dar, und dehnt sich ungefähr auf 9.000 Hektar von der Aussa Mündung bis zum Isonzo Fluss. Es gliedert sich in drei Unterbecken, die den Lagunenmündern von Porto Buso, Grado-Morgo, und Primero entsprechen.
Diese unberührte Naturstrecke besteht aus Kanälen und Wasserspiegeln, die zwischen Erhebungen und kleinen Inseln eingeflechtet ist. Man kann diese Gegend mit dem Boot oder dem Schlauchboot erforschen, um die typischen Fischerhütten zu entdecken, aber auch mit dem Mountain bike den Pfade entlang, die die Fischfangtäler vorbeiführen.
Der Fischerreichtum der Lagunengewässer von Grado lässt sich auf den Flachen und den günstigen Umweltbedingungen beruhen, die es ermöglichen, verschiedenartigen Pflanzen, Fischen und Wasservögeln ein ideales Habitat zu finden.

Casa Corazza, Via S. Zili, 3 - 33051 Aquileia  Tel.: 0431/918913 Fax: 0431/917294           Webmaster   Massimo De Donno